Zertifizierung

Die Altaier Industrie- und Handelskammer erweist Dienste den Unternehmen, die sich mit der Außenwirtschaftstätigkeit und der Ausfuhr der Produktion ins Ausland beschäftigen, wie die Bestimmung des Herstellerlandes, deren Ergebnissen nach das Prüfungsprotokoll ausgestellt wird.

Auf Grund des Prüfungsprotokolls, in dem bestätigt ist, dass das Herstellerland Russland ist, bekommt der Partner der  Außenwirtschaftstätigkeit  das Warenursprungszeugnis.

Das Warenursprungszeugnis ist ein finanziell bedeutendes Dokument, auf Grund von dem die Behörden anderer Länder bestimmte Präferenzen von Zollgebühren gewähren(Gebührenfreiheit oder Gebührenherabsetzung im Einfuhrland).

tel.: (3852) 65-37-50, e-mail: enh@alttpp.ru.