Arbitragegericht

Die Angestellten des Rechtsdepartments organisieren die Beilegung des Streitfalls durch die Verhandlung bei dem Arbitragegericht für die Beilegung der wirtschaftlichen Streitfälle bei der Altaier Industrie- und Handelskammer. Dieses Arbitragegericht wurde am 3. Juli 2003 gegründet und ist heute ein selbsttätiges, ständiges Arbitragegericht, das seine Tätigkeit dem Föderationsgesetz „ Über Arbitragegerichte in Russland“  ausübt.

Die Prozedur der Organisation und Tätigkeit des Arbitragegerichtes, Regeln vom Arbitrageverfahren werden bestimmt von dem genannten Gesetzt und Anordnung über die  Arbitragegerichte, die durch den Altaier Industrie- und Handelskammer Präsidentsbefehl vom 3. Juli 2003 №59/2 bestätigt war. In der Kompetenz des Arbitragegerichtes sind Behandlungen von Streitsfällen, die zwischen Institutionen und Einzelunternehmern  Russlands und GUS-Länder während der Unternehmertätigkeit und anderer Wirtschaftstätigkeit entstehen. Zum Bestand des Arbitragegerichtes gehören die führenden Juristen unserer Region, viele von denen den akademischen Grad/Titel erlangt haben.

Professionalismus und Objektivität von den Richtern, die das Arbitrageverfahren realisieren, ihre Unbefangenheit und Geschwindigkeit bei der Beilegung des Streitfalls verdienten rechtlich das Vertrauen zu unserem Arbitragegericht bei den weiten Teilen der Altaier Unternehmergesellschaft.

tel.: (3852) 65-37-48, e-mail: iap@alttpp.ru